Plastikkarten Preise

Bogenoffset Standarddruck

Druckverfahren: Bogenoffset
Lieferzeit: 4 Wochen
Qualität: gut
Kosten: preiswert
Auflage: ab 2.000 Karten

Einzeloffset Premiumdruck

Druckverfahren: Einzeloffset
Lieferzeit: 2 Wochen (verkürzbar gegen Aufpreis)
Qualität: Premium
Kosten: mittleres Segment
Auflage: ab 250 Karten

Retransfer Expressdruck

Druckverfahren: Retransfer
Lieferzeit: 2-5 Tage
Qualität: sehr gut
Kosten: mittleres Segment
Auflage: ab 1 Karte

Karten Zubehör

Plastikkarten Zubehör, Blankokarten, Lanyards, Kartenhalter, Konfektionierung

Recycelbare Karten

Recycelbare PVC-Bio-Karten

Kartenträger

Kartenträger, Kartenhalter

Vorteilskarten für Tourismusregionen

Vorteilskarten-System für Tourismusregionen

Das professionelle Vorteilskarten-System für Tourismusregionen ermöglicht, verschiedene unabhängige und nicht vernetzte Stellen miteinander zu verknüpfen und Gästen oder Urlaubern attraktive, umfangreiche Vorteilsangebote anzubieten.

Anwendung und Funktionen des Vorteilskarten-Systems

Zuvor definierte Angebote, Services und Leistungen können bei allen teilnehmenden Akzeptanzstellen in Anspruch genommen oder ausgegeben werden.

Anhand eines Beispiels, der von uns eingerichteten Graubünden GolfCard, die u. a. von den 7 Top-Golfclubs Graubündens angeboten wird, möchten wir die Möglichkeiten und den Einsatz dieser vielfältigen Plastikkartenlösung für Tourismusregionen näher erläutern:

Flexible Kartenvergabe

Der Gast oder Urlauber kann bei seiner Anreise, während seines Aufenthaltes, online usw. die Vorteilskarte der Region beziehen. Je nach Art des Konzeptes kostenlos oder gegen Entgelt.

In unserem Beispiel kann die "Graubünden GolfCard" in einem der angeschlossenen Golfclubs, der Tourismuszentrale oder online zu günstigen Konditionen erworben werden.

Vorteilskarte einlesen - Leistungen abbuchen - Angebote einlösen

  • Vorteilskarten Hardware
    Alle Akzeptanzstellen der Tourismusregion werden mit einem Kartenlesegerät ausgestattet, mit dem die Vorteilskarte gelesen und beschrieben wird.In unserem Beispiel erhielten acht Golfclubs ein an einen PC angeschlossenes Kartenlesegerät. Steht kein PC zur Verfügung, können auch Handlesegeräte mit Touchscreen verwendet werden.
  • Vorteilskarten-Software
    Mit einer zur Verfügung gestellten Software erfolgt eine genaue Dokumentation der Kartennutzung zwecks späterer Nachvollziehbarkeit und Auswertung.In unserem Beispiel können die angeschlossenen Golfclubs 9- oder 18- Loch Golfrunden abbuchen, die dann vom Gesamtguthaben abgezogen werden. Ein Ampelsystem verhindert Mehrfachzutritte etc..

Weitere analytische und individuelle Möglichkeiten

Die im Beispiel genannte Golf-Vorteilskarte stellt nur ein mögliches Konzept vor, verschiedene Akzeptanzstellen miteinander zu verknüpfen.

Denkbar sind auch andere Konstellationen. So könnten z. B. Restaurants, ein Spaßbad, Kletterpark oder Radverleih, eine Kartbahn u. v. m. Vergünstigungen in einem Tourismus-Kartenverbund anbieten und gemeinsam von den Vorteilen profitieren:

  • Systemanpassung auf individuelle Konzepte, Wünsche und Besonderheiten
  • Sehr einfache An- und Verwendung für Akzeptanzstelle und Karteninhaber
  • Eine einzige Karte kombiniert komfortabel mehrere klassische Rabattsysteme
  • Alle Angebote des Kartenverbundes können in einem mit der Karte ausgehändigten Folder oder auf einer Website ideal kommuniziert werden
  • Optimale digitale Auswertungs- und Erfolgsanalysemöglichkeiten z. B. durch die Tourismuszentrale
  • Erfasste Daten können für Marketingkampagnen, z. B. für Mailings, Newsletter etc. genutzt werden

Für eine unverbindliche Beratung stehen wir gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

Sie haben Fragen?

Fragen zu Plastikkarten?

... zu unserem Produkt & Service-Angebot? Finden Sie Antworten unter Infos oder RUFEN SIE uns AN!

Apothekenkarten

Apotheken Kundenkarten, Sonderaktion

Einkaufsgutscheine

Einkaufsgutscheine von Advano

Kassenlösungen

Kassenlösungen für Kundenkarten & Gutscheinsystem

Facebook besuchen

News & Infos zu Plastikkarten-Monster bei Facebook